Ich danke von Herzen für das Feedback, dass ich hier teilen darf.

“ Zuletzt sah ich mich wiederholt in einem unangenehmen Kontakt mit einem Mann aus der umliegenden Nachbarschaft. Trotzdem ich erst dachte, ist doch keine Sache,  die ich nicht auch allein hinbekomme, wandte ich mich an Dich Peggy. Telefonisch. Ich wusste, dass Du neben Deiner wertschätzenden Art, eine Zuhörerin bist, die auch zwischen den Zeilen „mitschwingendes“  wahrnimmt und hinterfragt. Durch die von Dir angewandte Coachingmethode konnte ich mich selbst in der Nachbar-Situation besser verstehen. Zum Ende des Coachings hatte ich effektive  Handlungsoptionen, die vor dem Coaching nicht in meinem Blickfeld waren. Das hat sich sicher angefühlt und mich  entspannt. So fühle ich mich „gerüstet“ für ein nächstes aufeinander treffen. Dank Deines Coaching! Ich empfehle Dich gerne weiter.“
J. aus Köln

„Vielen lieben Dank an Dich Peggy, als mein Coach. Durch Deine Hilfe, mit wunderbaren Coaching Methoden der Meditationen und Körperreise, sowie der Begleitung in einer für mich nicht allein beherrschbaren Lebenssituation, ist mir eine unglaubliche Lebenserfahrung zu teil geworden. Mit der Darstellung des Ist Zustandes und der Wiedergewinnung meines Ichs, bin ich gerüstet für die Zukunft. Es tut gut jemanden wie dich im Leben zu kennen. Wer sich in Deine Hände begibt, wird das nie vergessen. Herzlichen Dank.“
M. aus Weimar

„Seit längerer Zeit begleitete mich in meinem Alltag eine zeitweise tiefe Traurigkeit. Es dauerte lange, bis ich den Ursprung meiner Traurigkeit fand und mich deren Bearbeitung annehmen konnte. Mit Deiner einfühlsamen und echten Präsenz hast du es geschafft, mir meine Angst zu nehmen und mich immer wieder ins „Hier und Jetzt“ mitzunehmen. Vor allem unserer 7-tägiges spontanes Seminar „to go“, welches von Dir  liebevoll bis ins kleinste Detail vorbereitet war, brachte mich auf meinem Weg ein beträchtliches Stück weiter. So gelang es mir meine traumatischen Erlebnisse als zu mir gehörend anzunehmen und in mein Lebensbuch neu einzusortieren. Durch die Anwendung unterschiedlichster Methoden und Dein empathisches Nachfragen lernte ich tief in mich hineinzuspüren, um meine eigenen Bedürfnisse und Gefühle wieder wahrzunehmen. Für mich war diese intensive Bearbeitung meiner persönlichen Themen eine anstrengende jedoch sehr wertwolle Zeit in meinem Leben. Ich fühlte mich bei Dir, Peggy jederzeit angenommen in meiner Situation. Liebe Peggy, ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Unterstützung und Begleitung!“
A. aus Nauendorf