Entwicklungsstufen – Ist das Leben nicht eine permanente Entwicklung?

ENTWICKELN. Was kann ich Stufe um Stufe, wie die Schale einer Zwiebel, entwickeln. Welche Fähigkeiten und Qualitäten stecken in mir? Welche Werte sind mir wichtig? Was sind meine Muster, Strategien und Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen? Und wie kann ich diese heute für mich nutzen? Wozu dienen sie mir? Oder auch, wobei hindern sie mich?

Entwicklungsstufen begleitet Dich auf Deinem Weg. Spürst Du, dass für Dich die Zeit reif ist, eine nächste Stufe zu wagen, oder hat das Leben Dich vor eine zu überwindende Schwelle gestellt, so freue ich mich, ein Stück des Weges mit Dir zu gehen und Deine Potentiale (wieder) freizusetzen. Entwicklungsstufen bietet verschiedene Möglichkeiten an. In einem Coaching kannst Du zum Beispiel ein neu gestecktes Ziel oder eine Entscheidungsfindung klären. In der Meditation Ruhe und Entspannung erfahren und durch regelmäßige Praxis zu mehr Wohlbefinden kommen. Und in einer Körperreise kannst Du Deine Selbstheilungskräfte aktivieren, um diese für Deine Gesundung zu nutzen.


Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

(Hermann Hesse)